Leistungsprüfung THL 2014

Geschrieben von Stefan Neuner am .

ALTENSITTENBACH – „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“,so beginnt die Abnahme der Leistungsprüfung technische Hilfeleistung. Diese legten am Samstag den 26.04.14 3 Gruppen der Feuerwehr Altensittenbach auf dem Gelände der Kläranlage ab.

Bevor es aber an die Gruppenabnahme ging musste jeder Trupp ein Gerät zur technischen Hilfeleistung erklären und für einen Einsatz vorbereiten.
Auf das Stichwort „zum Einsatz fertig“ musste, vom Maschinisten über den Melder bis hin zu den verschiedenen Trupps, jeder Handgriff sitzen um ein sehr gutes Ergebnis zu erzielen.

Dieses Jahr nahmen an der Leistungsprüfung 21 Feuerwehrfrauen und –männer teil:

 

Stufe 1:

Loos Maximilian

Müller Michael

Ziegler Tanja

Stufe 2:

Böttger Matthias

Döttl Lukas

Stufe 3:

Grötsch Carolin

Karl Marcus

Schwarz Jonas

Strohmaier Peter

Volk Martin

Werthner Thomas

Stufe 4:

Kalb Martin

Kellner Torsten

Neuner Stefan

Pillhofer Christoph

Sperber Stefan

Stufe 5:

Lederle Johannes

Werthner Markus

Stufe 6:

Loos Christian

Neuner Manuel

Schmidt Andreas

Nach der bestanden Prüfung überreichten die Schiedsrichter KBM Thorsten Brunner, Walter Ziegler und Uwe Dilling die Abzeichen und lobten die guten Leistungen der Gruppe. Ein großer Dank gilt Claus Jerina und Andreas Weber die in gewohnter Art und Weise die Ausbildung leiteten und vorbereiteten.

Die Prüfungsergebnisse wurden im Anschluss noch mit einer zünftigen Brotzeit in Form von „Gegrilltem“ im Feuerwehrhaus gefeiert.