Feuerwehr on Tour

Geschrieben von Stefan Neuner am .

DSC00640

Auch dieses Jahr fanden wieder traditionell die Vereinsveranstaltungen „Tagesfahrt“ und „Wanderung“ im letzten Quartal des Jahres statt.

Mitte September war das Ziel der Tagesfahrt die schöne Stadt Kulmbach. Am Vormittag besuchte man das Bergbaumuseum und Besucherbergwerk in Kupferberg, in dem die mitgereisten passiven und aktiven Mitglieder Einblicke in die Arbeit eines Kupferschürfers erhalten und selbst nach Kupfer suchen konnten.

Nach getaner „Arbeit“ und dem Mittagessen führte die Busfahrt weiter nach Kulmbach. Im Deutschen Gewürzmuseum und im Bayrischen Bäckereimuseum konnte allerhand Wissenswertes über Gewürze und das Bäckerhandwerk erfahren werden.
Im Anschluss an die Führungen wurde die Stadt noch auf eigene Faust erkundet. Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es mit dem Bus wieder zurück nach Altensittenbach.



DSCF9768
Perfektes Wanderwetter lockte am vergangenen Samstag viele Mitglieder zur jährlichen Wanderung. Die von Peter Strohmaier geführte Wanderroute startete in Schnaittach. Von dort ging es hoch nach Enzenreuth. Anschließend führte der Weg über die Hochfläche zum Glatzenstein. Nach einer kurzen Pause ging es durch Oberkrumbach über den Stollenberg zur Hopfengartenmühle und danach zum „Alten Schloss“ in Kleedorf.

Dort warteten schon die, die eine etwas kürzere, kinderwagenfreundliche und nicht so zeitintensive Alternativroute wählten. Das gemeinsame Abendessen rundete den perfekt organisierten Wanderausflug ab.