Nikolausabend im Feuerwehrhaus

Geschrieben von Stefan Neuner am .

DSCN2462

Am vergangenen Wochenende besuchte der Nikolaus auch wieder die Feuerwehr Altensittenbach.
Vorstand Marcus Prechtel, der vor 3 Jahren den Nikolausabend wieder ins Leben gerufen hatte,
konnte am Freitagabend zehn Kinder und Jugendliche zusammen mit ihren Eltern im Gerätehaus begrüßen.

Bei Kinderpunsch und Plätzchen warteten die Kinder gespannt auf die Ankunft des Nikolaus.
Bis es allerdings soweit war wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und Gedichte vorgetragen.
Die vorweihnachtliche Stimmung erreichte seinen Höhepunkt als der Nikolaus mit Sack und Rute den Schulungsraum betrat.

Jedes der Anwesenden Kinder wurde zum Nikolaus gerufen und durfte sich zu den „Schandtaten“ des vergangenen Jahres,
die er aus seinem goldenen Buch entnahm, äußern.
Zum Abschied gab es dann zur Belohnung für jedes Kind noch ein kleines Geschenk.