Erfolgreiche Abnahme der Leistungsprüfung

Geschrieben von Stefan Neuner am .

DSCN1508 web

ALTENSITTENBACH – Am vergangenen Samstag legten 2 Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Altensittenbach die Leistungsprüfung THL ab.

Bevor es zur Gruppenabnahme kam, mussten die Prüflinge der Stufe 5 zwei Gefahrstoffsymbole erkennen und die Prüflinge der Stufe 6 einen Fragebogen ausfüllen. Die zusammengelosten Trupps hatten auch noch gemeinsam eine Truppaufgabe zu lösen. Hierbei müssen die Trupps verschiedene Geräte des HLF‘s für den Einsatz vorbereiten und dem Prüfer erklären.
Nachdem alle Einzel- und Truppaufgaben mit Bravur vorgeführt wurden, ging es an die Gruppenaufgabe und den Aufbau zur „Rettung einer in einem PKW eingeklemmten Person“.


Mit dem Befehl „Zum Einsatz fertig!“ beginnt jeder mit den ihm zugeteilten Aufgaben. Der Wassertrupp sorgt für die Verkehrsabsicherung und den Brandschutz, der Angriffstrupp sichert das Unfallfahrzeug mit Unterbaumaterial, der Melder übernimmt die Erstversorgung der „eingeklemmten Person“ und der Schlauchtrupp bereitet die Geräte für die Rettung vor und unterstützt den Angriffstrupp bei der Personenbefreiung. Nachdem das hydraulische Rettungsgerät eingesetzt wurde und der Gruppenführer den Befehl „Person befreit, an Rettungsdienst übergeben“ an den Schiedsrichter gibt, stoppt die Zeit.
Die vorgegebene Sollzeit von 240 Sekunden, konnten beide Gruppen weit unterbieten. Mit einmal unter 3 Minuten und einmal knapp über 3 Minuten wurden bei sauberer Arbeit hervorragende Zeiten erreicht. Nicht nur die guten Zeiten machten die Feuerwehrlerinnen und Feuerwehrler stolz, sondern auch das beide Gruppen die Prüfung ohne Fehlerpunkte meisterten.
Nach der bestandenen Prüfung überreichten die Schiedsrichter Roland Weidinger, Walter Ziegler und Wolfgang Werthner die Abzeichen und lobten die guten Leistungen der Gruppen. Ein großer Dank gilt wie immer Claus Jerina und Andreas Weber, die in gewohnter Art und Weise die Ausbildung leiteten und vorbereiteten und maßgeblich an den guten Ergebnissen beteiligt sind.

Die Leistungsprüfung THL legten folgende Kameradinnen und Kameraden ab:

Stufe 1: Sina Schmer, Rene Klimt, Walter Beindressler

Stufe 2: Tanja Ziegler, Maximilian Loos

Stufe 4: Carolin Grötsch, Jonas Schwarz, Martin Volk, Peter Strohmaier, Maria Wildensinn, Thomas Werthner, Florian Schmer

Stufe 5: Stefan Neuner, Torsten Kellner, Christoph Pillhofer, Stefan Sperber

Stufe 6: Johannes Lederle, Markus Werthner

Zu den Bildern und zum Video der Leistungsprüfung.