Kindergartenkinder erkunden das Feuerwehrhaus

Geschrieben von Stefan Neuner am .

Letzte Woche besuchte eine Gruppe des Altensittenbacher Kindergartens mit ihren Erzieherinnen unser Feuerwehrhaus.
Nach der Begrüßung durch den Kommandanten Andreas Weber erkundeten die Kindern zusammen mit den anwesenden Feuerwehrlern das Gerätehaus - angefangen vom Schulungsraum über die Werkstatt bis hin zur Fahrzeughalle gab es viel zu entdecken.


Die Feuerwehrfahrzeuge hatten es den kleinen Gästen natürlich am meisten angetan. Mit großem Interesse wurden die Autos von außen und innen erkundet.
Manuel Neuner, Christoph Pillhofer und Claus Jerina zeigten den „Floriansjüngern von morgen“ welche Gerätschaften der Feuerwehr Altensittenbach zur Verfügung stehen um Menschen in der Not zu helfen. Auch die verschiedenen Schutzausrüstungen durften die Kinder nicht nur anfassen, sondern auch anprobieren.
Zum Abschluss des Besuchs stand auch noch das „Löschen“ mit der Kübelspritze auf dem Programm.
Nachdem der große Wissensdurst der Kinder gestillt war, ging es nach dem Erinnerungsfoto wieder mit vielen neu gewonnenen Eindrücken zurück zum Kindergarten.