Förderpreis der Raiffeisenbank Hersbruck

Geschrieben von Stefan Neuner.


Wir, die Feuerwehr Altensittenbach e.V. haben Spenden gesammelt und mit einem Eigenanteil einen Defibrillator angeschafft, der in Kürze am Feuerwehrhaus in Altensittenbach Am Spessart 16 für die Gesamtbevölkerung zur Verfügung steht.

Die Raiffeisenbank Hersbruck hat auch dieses Jahr wieder einen Förderpreisausgeschrieben, für den wir uns neben anderen Institutionen beworben haben.
Damit wir bei dem Förderpreis möglichst vorne landen, brauchen wir Eure Mithilfe.

Folgt bitte den Link und stimmt für unser Projekt der Feuerwehr Altensittenbach e.V. ab.
Ihr müsst lediglich Euren Namen und Eure E-Mailadresse angeben. Danach bekommt Ihr eine automatisierte Mail, mit einem Link, in dem Ihr nur noch Eure Stimme bestätigen müsst.

Hier der Link (Abstimmung bis einschließlich 20.11. möglich)

http://www.vr-foerderpreis.de/module.php5?mod=gsvfoerderpreis&fid=6&for=50

Danke!

Feuerwehr on Tour

Geschrieben von Stefan Neuner.

DSC00640

Auch dieses Jahr fanden wieder traditionell die Vereinsveranstaltungen „Tagesfahrt“ und „Wanderung“ im letzten Quartal des Jahres statt.

Zugunfall im Tunnel „Platte“ im oberen Pegnitztal bei Rupprechtstegen

Geschrieben von Florian Stahl, Bernd Haslinger (KFV-Online).

image4

NBG-LAND/Rupprechtstegen: Am frühen Morgen des 15. Oktober 2017 wurden um kurz nach Mitternacht zahlreiche Einheiten der Hilfsorganisationen aus dem Landkreis Nürnberger Land nach Rupprechtstegen alarmiert. Durch den Ort verläuft die Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Cheb (Eger). Im dortigen Tunnel „Platte“ wurde nach einer Kollision mit einem LKW ein brennender Zug mit einer großen Anzahl an verletzten Personen gemeldet.